3. Februar 2015

We're all broke, that's how the light gets in


Ahoi,
heute kommt was ganz besonderes für euch, ein Do It Yourself Projekt oder cooler DIY.
Unglaublich das ich neben dem ganzen Stress dafür Zeit hatte! - werdet ihr euch jetzt denken. Ha Ha Ha. Ich müsste eigentlich für die Theorieprüfung lernen und ignoriere das gekonnt und für's Vorabi müsste ich auch lernen aber wieso sollte man das nicht auch außen vor lassen. Viel mehr Spaß bringt es doch etwas kreatives zu machen, was einen wieder auf den Boden der Tatsachen bringt. Nämlich das alles immer nur halb so schlimm ist, wie man im ersten Moment denkt. Irgendwie krieg ich das schon gebacken. Zurück zum Thema, für mein erstes DIY Projekt wollte ich etwas einfaches, um mich nicht zu überfordern. Viele von euch werden wohl das Blogger-beliebte Washi Tape kennen, oder Maskingtape oder einfach buntes knuffiges Klebeband. Damit kann man ziemlich großartige Sachen zaubern und brauch dafür so in etwa 0 Talent. & zwar neue Stifebecher für euren Schreibtisch.

IMG_3039
Alles was ihr braucht seht ihr auf diesem Bild.
Dosen & Maskingtape. Wenn die Dosen was ranzig sind,
siehe die linke, dann ist das halb so schlimm. Wird später nicht mehr zu sehen sein.

IMG_3041
Ihr sucht euch die Muster-/Farbkombi aus die euch am besten gefällt & legt los.
Einfach drum herum kleben, dank der praktischen Rillen ist das
grade bleiben ein wahres Kinderspiel.

IMG_3065
Et voilá: Knuffig Bunte Stiftebecher. 
Und das ganz einfach. Jedoch als ich die Dosen beklebt hatte
kam ich in Fahrt. Wieso nur Dosen verzieren?

IMG_3070
Also musste auch mein iPhone Ladekabel dran glauben.
Schaut doch ganz süß aus oder?
Was habt ihr noch so mit Maskingtape verziert?

Cheers,
Farina

Kommentare:

  1. das sieht ja schön aus :) Ich tape auch alles zu! :D

    AntwortenLöschen
  2. Oh das isr wirklich eine super Idee, werde das mit meinem Ladekabel auch gleich mal machen :)
    <3 Anna
    http://live-love-laugh-blogg.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Süße, bunte Idee um Eintöniges aufzupeppen. Das ich da nicht selbst drauf gekommen bin hahahaaaa
    Grüße,
    Helen
    http://foto-impulse.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. sehr schöne idee! ich hab auch einige sachen mit maskingtape/washitape verziert :D

    AntwortenLöschen
  5. Sehr süße Idee mit den Dosen :) ♥ Gefällt mir gut. Hab auch noch Tape da und wusste nie, was ich damit anfangen soll :D

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    AntwortenLöschen
  6. Ein sehr schönes DIY :)
    Und jetzt lern fleißig weiter :D

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie süß! Ich muss mir jetzt dann wirklich mal washi tape besorgen, das ist einfach so toll :3
    Lg
    becki von ♡
    http://foundmylovee.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Sieht echt toll aus. Mit den Tapes kann man ja fast alles verzieren.
    Auf Ebay gibts die auch mega günstig :)

    AntwortenLöschen
  9. Das mit dem Ladekabel ist eine suesse Idee! Dann verwechelt man die auch nicht so schnell!

    LG

    Ines

    AntwortenLöschen
  10. Seh süße Ideen! :) Ich muss zugeben ich habe noch nie was mit Tape gemacht, aber das muss ich unbedingt ändern! ;)
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  11. Das ist wirklich ein super toller Post. Ich bin immer wieder fasziniert, wie schnell & einfach man solche tollen DIY Sachen basteln kann. Ich habe mir auch vorgenommen demnächst mich mal ein DIY-Projekt zu sagen, wenn der Abistress dann weniger wird.
    Super tolle Idee, sieht super aus :)

    Liebe Grüße :)
    http://measlychocolate.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Ich beklebe auch so einiges mit Washi Tape :D und habe auch schon eine riesige Sammlung :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Das habe ich auch mal gemacht, allerdings habe ich die bunten Dosen als Blumentöpfchen genutzt. :-)
    Liebe Grüße,
    Marie <3

    AntwortenLöschen
  14. Das mit dem Ladekabel ist mal eine gute Idee. Mein Freund klaut nämlich immer meines und behauptet es wäre seins =D

    www.thefashionfraction.com

    AntwortenLöschen
  15. Ich habe mein Handyladekabel auch mit Washi Tape etwas verschönert :)

    Liebste Grüße
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  16. Wow... Die Idee ist echt süß!

    xx
    beauthi.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  17. Super tolle Idee und sehr süß! Meine Masking Tapes fallen allerdings super schnell ab, daher eignen sie sich gerade so zum Bilder an die Wand einrahmen. Die Idee mit dem Stromstecker ist süß!

    Liebst,
    Mira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach wirklich? Wie blöd. Meine sind von Tschibo & halten eigentlich überall :D

      Löschen
  18. Ich mag Washi Tape total, sieht super süß aus :-)

    Liebe Grüße, Kathie <3
    mondexrose.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  19. Tolle Ideen. Hab bisher nur 3 Tapes.. und die kamen bisher nur im Kalender zum Einsatz.

    AntwortenLöschen
  20. Was für ne coole Idee!
    Wollen wir uns vielleicht via GFC & bloglovin etc. folgen?

    GLG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  21. Vielen Dank! :)
    Kann ich nur zurück geben! :)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  22. Das sind ja tolle Ideen, ich wollte mir auch mal son tape kaufen, aber hatte schiss dass die nur rumliegen und ich damit nichts mache :D

    www.willascherrybomb.de

    AntwortenLöschen
  23. Hachja.. Einmal mit Maskingtape angefangen, will man alles bekleben und verzieren. :D ♥
    Die Stiftebecher sind wirklich süß, schade das ich keinen Schreibtisch mehr habe.. den ich damit aufhübschen könnte. ;D

    xoxo
    Selly
    von SellysSecrets

    AntwortenLöschen
  24. die Tapes sind wirklich spitze:) Das kenne ich auch zu gut, sobald man lernen sollte, kümmert man sich lieber um alles andere, räumt auf, macht DIY Ideen, oder kocht sogar etwas leckeres :D
    liebst kati♥

    http://www.katiys.com

    AntwortenLöschen
  25. Deine Maksingtapes sind ja 'mal sowas von schön!!

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen
  26. Ich finde deinen Header echt klasse! und die Idee mit den Tapes finde ich auch gut, meine Stecker könnten auch bisschen Farbe vertragen...
    liebe Grüße, http://rndmmemories.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  27. Haha, ist ja lustig, das muss ich mit meinem iPhone-Ladegerät auch machen ;)
    Liebe Grüße,
    Franzi
    http://dullylicious.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  28. Was für eine tolle Idee!
    Ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen und total begeistert, werde von nun an regelmäßig vorbeischauen :)

    Sieh dir gerne meinen neusten Post an!
    Alles Liebe, Chiara von modemood.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  29. Also ich bin ja eh der Meinung, dass man immer am kreativsten ist wenn man eigentlich lernen müsst :-D
    Ich find deine Idee richtig richtig hübsch! Tolle Tapes haste ausgesucht. Würd ich glatt nachmachen, mach ich vllt auch :-D Hab nämlich noch massig Maskingtape von meiner Bilderwand in der Küche übrig und da würd das irgendwie echt niedlich aussehn! Danke für die tolle Inspiration.

    AntwortenLöschen
  30. Vielen lieben Dank für deinen Kommentar!
    Liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende,
    Anna :)
    http://anna-silver.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  31. Was für eine süße Idee! Ich glaube da muss mein Ladekabel gleich auch dran glauben. :-D

    AntwortenLöschen
  32. Das ist wirklich eine hübsche Idee
    Alles Liebe
    Michelle

    AntwortenLöschen