30. Januar 2015

Alltagstipps #13


Ahoi,
kurz vor knapp habe ich es doch noch geschafft die Alltagtipps für euch in Form zu bringen. Gott sei dank hat der Januar 31 Tage! Eigentlich hatte ich schon Anfang des Monats eine Idee worum es diesmal gehen sollte und auch schon einige Vorstellung bezüglich der Bilder im Kopf. Allerdings hatte ich die meisten Tage nur schlechte Laune und als ich dann einen Blick ins Blogger-Notizbuch warf und diese Ideen sah fand ich sie kacke. Ich war frustriert. Und zwar so richtig. Abi, Geld, Australien, Arbeit  & vor allem Mathe machen mich absolut fertig. Trotzdem muss man damit ja irgendwie umgehen & da es jedem von uns mal so geht drehen sich die ersten Alltagstipps des Jahres 2015 um Frustration & wie man damit fertig wird.

IMG_3092
take a walk
Raus da, weg vom Schreibtisch oder Laptop. Flüchte, pack deine Sachen oder lass sie stehen
& geh einfach mal raus. Nimm deinen Hund mit & wenn du keinen hast
(so wie ich) dann leih dir einen (so wie ich!).
Und einfach mal los Querfeldein.

IMG_3037
do something you are good at
Wenn ich mal wieder vor meinen Matheaufgaben sitze und mich einfach nur unglaublich
dumm und nutzlos fühle weil ich's nicht packe, dann
backe ich. Ich behaupte jetzt einfach mal das ich das schon ziemlich gut kann.
& wenn ich dann das Blech duftender Muffins (übrigens hier Schoko-Banane)
aus dem Ofen hole und weiß das sie köstlich sein werden,
weiß ich auch das ich gar nicht so nutzlos bin wie ich bis eben dachte.

IMG_3109
music on - reality off
Kopfhörer rein & die Lautstärke aufdrehen.
Noch besser - daheim mal die Musik so richtig laut machen. 
Was ihr dann hört ist jedem selbst überlassen, bei mir ist es,
wie sollte es anders sein, natürlich Paramore die mir in 
jeder Lebenslage die passenden Lyrics hinschmettern.

IMG_3042
if nothing goes right go to bed
Das ist der ultimative Tipp. Geh einfach ins Bett.
Schei* drauf. Schlafen ist die absolute Rettung & geht auch
wenn ihr weder raus könnt, noch nen Hund habt, noch ein Talent 
oder irgendwas. Denn schlafen kann jeder.
Es löst zwar nicht deine Probleme, aber es tut gut.

Das war es von mir,
Cheers.

Kommentare:

  1. Tolle Tipps und gut umgesetzt.. hast mir sehr geholfen. Ich finde die Bilder dazu echt schön. Besonders das zweite.. woher hast du denn das Kleid, wenn ich fragen darf. Ich suche so eins schon lange <3
    LG

    http://moments-of-the-life.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Gute Tipps, vor allem den letzten habe ich schon oft beherzigt :D

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaub die Depression liegt am Wetter, mir gehts genauso....fast den ganzen Monat schon! Ich hoffe ja auf Februar, das alles besser wird ;-)
    Deine Tipps sind gut. Ich hab zwar keinen Hund, will mir auch keinen leihen aber ich geh dann auch einfach raus oder fotografiere oder schlafen lol.

    Beste Grüße
    Helen
    http://foto-impulse.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Schoko-Bananen-Muffins kann ich auch am besten backen. :-D Aber glücklicherweise habe ich die Zeit hinter mir, in der ich Mathe büffeln musste.
    Liebe Grüße,
    Marie <3

    AntwortenLöschen
  5. Das sind echt gute Tipps, zumal gerade irre viele in den nervtötenden Abiturvorbereitungen drin hängen ... wie ich! :(
    Alles Liebe, Lori

    AntwortenLöschen
  6. Sobald ich schlechte Laune habe oder frustriert bin, fange ich auch an zu Backen. Dabei kann ich einfach so toll entspannen und komme richtig zur Ruhe :)

    Und ichs Bett zu gehen ist sowieso immer eines der besten Mittel.

    Lieben Gruß Gina

    AntwortenLöschen
  7. Die Bilder sind total schön :)

    www.sophias-fashion.de

    AntwortenLöschen
  8. Ein toller Beitrag. Besonders die Bilder dazu haben mir sehr gut gefallen. Tolle Tipps!

    Liebe Grüße
    Amelie
    http://www.glitterandbeauty.com/

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde deinen Post super toll :) Super tolle Tipps & auch super leicht zum Umsetzen :)

    Liebe Grüße :)
    http://measlychocolate.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Du findest immer sehr schöne Worte, echt super :)
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  11. Großartige Tipps, ich würde gerade wirklich nichts lieber tun als Punkte 1-4 in Dauerschleife :D
    Die Fotos sind auch toll, hach, was soll man da noch sagen, ich mag deinen Post!!!

    Liebste Grüße,
    Clarimonde

    AntwortenLöschen
  12. Haha, ich liebe diesen Post! Solche Alles-ist-kacke-Tage hatte ich in den letzten Wochen leider oft, weil mich die Uni derbe gestresst hat und ich hab echt genau diese Tricks angewendet :) Sogar Gassi gehen mit fremden Haustieren! Ich würde nur noch einen Netflix-Marathon einschieben, bevor ich mich ins Bett verziehe. Das muntert mich auch immer auf.

    Die Waldfotos von dir sind übrigens ganz zauberhaft!

    AntwortenLöschen
  13. Toller Post :D ich schließe mich Vanessa über mir an, solche Kacke-Tage habe ich momentan im Prüfungsstress auch zu Genüge... Mir hilft immer am besten ein Spaziergang durch die kalte Luft :)

    Liebst, Laura von www.diamondsandcandyfloss.com
    Aktuell auf meinem Blog: Die TRENDS 2015 :)

    AntwortenLöschen
  14. Sehr tolle Tipps und schöne Bilder dazu! :)
    Wenn es um die Verweiflung bei den Mathe Hausaufgaben geht, weiß ich gar nicht, was ich machen könnte, um mich wieder gut zu fühlen. :D

    AntwortenLöschen
  15. Gerade die letzten zwei Tipps LEBE ich :D

    Mach weiter so :)

    AntwortenLöschen
  16. Sehr schöner Beitrag! Mir hilft es immer Musik zu hören, egal ob man gut gelaunt ist oder nicht :)

    AntwortenLöschen
  17. Sehr schöne Bilder :D
    wünsch dir noch einen schönen Sontag
    LG Dorna

    http://dornasworld.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  18. Ach diesen Stress kenne ich. Dafür wird es umso besser wenn man durch ist und sich einfach erstmal auf anderes konzentrieren kann. Deine Tipps sind schön formuliert und du hast Recht, manchmal ist es einfach die letzte Lösung wieder ins Bett zu gehen ;-)
    Liebst, Lotte

    AntwortenLöschen
  19. Dein Beitrag ist toll!:) manchmal vergisst man einfach, wie easy man sich mit kleinen Tricks kurzzeitig behelfen kann. Also die Schlaf und ich-mach-das-was-ich-gut-kann Methode finde ich klasse und setzte ich oft um <3

    Schade, dass dir keine Lederjacken stehen, ich hätte vermutet, dass du total der Typ für sowas wärst! Aber dafür gibt es wiederum bestimmt andere schöne Sachen, die dir hervorragend stehen!:)

    hab noch einen grandiosen Sonntag <3

    Jule von www.feuer-fangen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  20. when nothing goes right, go to bed. mein favourit :D
    liebst Katja
    http://amoureuxee.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  21. Schöne Bilder, schöne Tipps.

    Liebst, Bella
    http://kessebolleblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  22. Tolle Tipps, das letzte Bild gefällt mir besonders gut :D
    LG <3

    AntwortenLöschen
  23. Das sind wirklich richtig tolle Tipps :) Ich gehe jeden Tag mit meinem Hund quer durch den Wald und es ist wirklich einfach das Beste um schön abzuschalten ;)
    <3 Anna
    http://live-love-laugh-blogg.blogspot.de/

    AntwortenLöschen